Direkt zum Hauptinhalt springen

Stiftung Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Willkommen auf unserer Seite

Die Stiftung Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge wurde im Dezember 2010 als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts errichtet und hat ihren Sitz in Berlin.

Wir unterstützen das Wohlfahrtswesen und die soziale Arbeit, insbesondere die nicht durch andere Mittel geförderten Aufgaben des Deutschen Vereins. Dies umfasst unter anderem die Netzwerkarbeit des Deutschen Vereins, die Herausgabe von Schriften zur sozialen Arbeit und zum Sozialrecht sowie die Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Forschungsvorhaben.

Aufsichtsbehörde: Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Salzburger Str. 21-25 in 10825 Berlin.

Logo Deutscher Verein
 

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. ist seit fast 140 Jahren das gemeinsame Forum für alle Akteure in der sozialen Arbeit, der Sozialpolitik und des Sozialrechts in Deutschland.

Er begleitet und gestaltet die Kinder-, Jugend-, und Familienpolitik, die Grundsicherungssysteme, die Altenhilfe, die Pflege und Rehabilitation, das Bürgerschaftliche Engagement, die Planung und Steuerung der sozialen Arbeit und der sozialen Dienste, sowie die internationale und europäische Sozialpolitik und das Sozialrecht.

Zum Seitenanfang